Praxis für Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin
Fachärztin Dr. med. Christine Materne
TCM-Spezialistin Beate Schmidt-Faber

Über uns

Informationen über die Praxis und das Team

Praxis

Zentrale Lage am Hottingerplatz in Zürich

So erreichen Sie unsere zentral gelegene Praxis in Zürich

Öffentlicher Verkehr
Tram Linie 3 – Haltestelle Hottingerplatz
Tram Linie 8 – Haltestelle Römerhof

Parken
Vor der Praxis steht ein Parkplatz kostenlos für unsere Patienten zur Verfügung. Sollte dieser belegt sein, finden Sie nahegelegene Parkplätze im Viertel.

Unten finden Sie eine Karte mit der Lage der Praxis in Zürich

Unser Team

Team aus erfahrener Ärztin und TCM-Therapeutin

Unser Ziel ist die optimale und effektive Therapie Ihrer Beschwerden. Wir kombinieren die besten Methoden aus beiden Welten:
Jahrtausende alte bewährte Traditionelle Chinesische Medizin und moderne westliche Therapieverfahren.
Nach Diagnosenstellung nach westlichen und chinesischen Gesichtspunkten beraten wir Sie über die Therapieoptionen.
Dabei ist uns einen ehrliche und einfühlsame Kommunikation mit realistischen Therapiezielen besonders wichtig. Falls erforderlich veranlassen wir bei Fachspezialisten weitere Abklärungen und führen Labordiagnostik durch.

Das Team der Praxis

Wir sind für Sie da

Fachärztin für Allgemeine Innere Medizin FMH

Fähigkeitsausweis Akupunktur – Chinesische Arzneitherapie – TCM der ASA
MSc Master of Science in Chinese Herbal Medicine

Ausbildung
2019 Berufsausübungsbewilligung Kanton Zürich
2018 Fähigkeitsausweis ASA (Assoziation Schweizer Ärztegesellschaften für Akupunktur und Chinesische Medizin)
2018 Master of Science in Chinese Herbal Medicine – University of Westminster, London
2017 Praktikum am Mediterrean Regional Center of TCM, Malta
2016 Zusatzbezeichnung Akupunktur der Landesärztekammer Thüringen, Deutschland
2015 Ausbildung mit A-Diplom für Akupunktur der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur, DÄGfA
2010 Anerkennung als Fachärztin für Innere Medizin, Deutschland
2004 Doktorat am Institut für Medizinische Mikrobiologie, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland
2000 Ausbildung in Akupunktur in der TCM Universitätsambulanz, Tsinghua Universität, Beijing, China
2003 Abschluss Medizinstudium an der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland

Berufliche Laufbahn
2022 Eröffnung der eigenen Arztpraxis in Zürich Hottingen
2020-2022 Selbstständig tätige Ärztin für Akupunktur in Sinomedica, Zürich
2020-2023 Teilzeit angestellte TCM-Ärztin in Neuropraxis im Haus zum Walfisch, Winterthur
2020 Teilzeit angestellte Telemedizin-Ärztin bei Medgate, Basel
2018-2020 Angestellte TCM-Ärztin in TCM-Klinik, Horgen
2017-2018 Teilzeit Notfallmedizin Locum doctor in verschiedenen Kliniken, London
2016-2018 Masterstudium Chinese Herbal Medicine, Westminster University, London
2015-2016 Internistin, Rehabilitationsfachklinik Neurologie/Orthopädie, Deutschland
2011-2015 Hausärztliche Internistin in multidisziplinärer Poliklinik, Gera, Deutschland
2009-2010 Assistenzärztin für Neurologie in Intermediate Care, Rehabilitationsfachklinik Neurologie/Orthopädie, Deutschland
2004-2009 Facharztausbildung – Assistenzärztin für Innere Medizin, Universitätsklinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena, Deutschland

Mitglied in Fachgesellschaften
AGZ – Ärztegesellschaft Kanton Zürich
FMH – Verbindung der Schweizer Ärztinnen und Ärzte
DGIM – Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin
DÄGfA – Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur
AGTCM – Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin

Beate Schmidt-Faber

TCM-Spezialistin

TCM-Spezialistin, Heilpraktikerin, Massagetherapeutin, Reiki-Lehrerin

– Arbeitsbeginn in den nächsten Monaten

Berufliche Laufbahn:
2004-2022 selbstständige Arbeit in Gemeinschaftspraxis als TCM-Therapeutin und Massagetherapeutin in Wiesbaden, Deutschland
2016-2019 Massagetherapeutin im Thermalbad-Spa Wiesbaden, Deutschland
2011-2014 selbstständige Massage- und Lymphdrainagetherapeutin in Wiesbaden, Deutschland
2004 Diplomarbeit Abschluss Studium TCM, Thema: „Po – die Seele der Lunge“
1997-2004 Studium der Traditionellen Chinesischen Medizin im ABZ-Mitte  Ausbildungszentrum für klassische Akupunktur und TCM e.V. in Offenbach, Deutschland
1993-1996 Heilpraktikerschule Rhein-Main in Hochheim, Deutschland
1989-1992 Ausbildung zur Massagetherapeutin mit Praktika in Rheumafachkliniken. Weiterbildung als Lymphdrainagetherapeutin
1992-1996 Angestellte Massagetherapeutin
1989-1992 Ausbildung zur Masseurin und medizinische Bademeisterin 

Weiterbildungen:
2018-2022 Lu Jong, tibetisches Heilyoga Instruktorin
2016 Instruktorin in buddhistischer Meditation
2006 Studium Tibetischer Buddhismus
2002
Reiki-Lehrerin, 3. Grad nach Dr. Usui

Versicherungen

Akupunktur über die Grundversicherung?

Behandlung durch Ärztin:

Grundversicherung
In der Schweiz erstattet die Grundversicherung die Kosten für die Akupunktur, wenn sie durch einen Facharzt mit der Zusatzqualifikation Fähigkeitsausweis Akupunktur – Chinesische Arzneitherapie – TCM der ASA (Assoziation Schweizer Ärztegesellschaften für Akupunktur und Chinesische Medizin) durchgeführt wird. 

Alle anderen ärztlichen Leistungen, Konsultationen, Untersuchungen und Labordiagnostik werden, wie in anderen hausärztlichen Praxen, über die Grundversicherung verrechnet. 

Sollten Sie in der Grundversicherung ein besonderes Modell abgeschlossen haben (Telemedizin/Callmed oder ein Modell mit Erstvorstellung immer beim Hausarzt oder Partnerpraxis / Gesundheitszentrum der Krankenkasse), so ist von diesem Arzt der Telemedizin oder Hausarzt eine schriftliche Zuweisung an uns erforderlich für die Sicherstellung der Versicherungsdeckung. Gern kann diese Zuweisung von Ihrem Arzt oder Ihnen auch an unsere Email versendet werden:

Behandlung durch Ärztin:

Zusatzversicherung (Komplementärmedizin, Naturmedizin, Akupunktur):
wird bei der Behandlung durch Dr. Materne nur in den Fällen benötigt, in denen eine Chinesische Kräutertherapie die Erstattung der verordneten Rezeptur erforderlich macht. Die Verordnung/Bestellung der Kräuter wird als ärztliche Leistung über die Grundversicherung verrechnet.

Behandlungen durch TCM-Spezialistin:

Alle Untersuchungen und Behandlungen durch Frau Schmidt-Faber werden über die Zusatzversicherung Komplementärmedizin / Akupunktur verrechnet.

Ausgenommen davon sind Leistungen, die privat in Rechnung gestellt werden, da sie keine Leistung der Krankenversicherung darstellen, z.B. Beauty-Akupunktur, maschinelle Lymphdrainage, kosmetische Behandlungen und Reiki. 

Lage der Praxis in Zürich Hottingen

Willkommen in unserem Team

Wir suchen Sie als neues Mitglied in unserem Team

Fachärztin mit Weiterbildung in Akupunktur/TCM

TCM-Spezialistin / Naturheilpraktikerin TCM

Wir stellen ein

Fachärzte und TCM-Spezialisten

Sie suchen eine angenehme und respektvolle Arbeitsatmosphäre?

Wir bringen unsere unterschiedlichen Ausbildungshintergründe und Erfahrungen ein, entscheiden zusammen aus unterschiedlichen Perspektiven, um in der interdisziplinären Zusammenarbeit das beste Ergebnis für unsere Patienten zu erzielen.

Sie finden mit unserer Unterstützung geeignete Entwicklungsmöglichkeiten und Interessenschwerpunkte

Durch Entlastung von administrativen und organisatorischen Aufgaben durch das Angestelltenverhältnis können Sie sich ganz auf Ihre therapeutische Arbeit konzentrieren. Teilzeitmodelle und flexible Arbeitszeiten ermöglichen Ihnen ein Mehr an Freizeit.

Sie erhalten einen leistungsgerechten, fairen Lohn. 

Sie möchten die Freiheit zur Entwicklung eigener Ideen und Konzepte, ohne die Belastung und Kosten einer eigenen Praxis. 

Wie können wir Ihnen helfen?

Gern besprechen wir am Telefon, ob eine weitere Diagnostik und Therapie in Ihrem Fall erfolgversprechend ist.

Sagen Sie bitte bereits vereinbarte Termine mindestens 24 Stunden vorher per Email, im Kontaktformular auf der Website oder per SMS ab, damit sie nicht verrechnet werden. 

0/5 (0 Reviews)
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner