Komlementärmedizin

Traditionelle chinesische Medizin

Erfahrungsmedizin seit 4000 Jahren

Einführung

Chinesische Medizin

Im Unterschied zur westlichen Medizin, die die einzelne Erkrankung mit der durch klinische Studien bewiesenen besten Behandlungsmethode für diese Erkrankung behandelt, geht die chinesische Medizin etwas anders vor.
Die Diagnose wird in der chinesischen Untersuchung durch das Erkennen eines Krankheitsmusters aufgrund von zusammen auftretenden Symptomen gestellt, die sich gleichzeitig mit dem Hauptsymptom präsentieren.
Dadurch kann es bei der gleichen westlichen Diagnose (z.B. Schlafstörung) bei 5 unterschiedlichen Patienten mit Schlafproblemen zu 5 unterschiedlichen chinesischen Mustern führen, die dann auch jeweils etwas anders behandelt werden. Somit wird für jede Erkrankung ein für den Patienten individueller Behandlungsansatz herausgearbeitet, der sich an den Besonderheiten dieses Patienten orientiert. 

Auch wenn die Traditionelle Chinesische Medizin keine Laborwerte und Röntgenbilder kennt, waren die antiken chinesischen Ärzte klinisch versierte und genau beobachtende Heilkundige, die über die tausende Jahre dokumentierte Erfahrung eindrucksvolle Muster an Symptomen fanden.
So eröffnen die äussere Erscheinung des Patienten, die für die westliche Medizin manchmal unüblichen Fragen des chinesischen Arztes, sowie die Zunge und der Puls des Patienten eine neue Quelle an Informationen, die dem ausschliesslich westlich ausgebildeten Arzt entgehen können.
Die Kombination von westlicher und chinesischer Medizin wird in China häufig zur Behandlung angewendet und ist kein Widerspruch, sondern eine gute Ergänzung der Stärken des jeweiligen Medizinsystems.

Häufige Fragen

FAQ

Das ausführliche Gespräch bei Ihrer ersten Vorstellung in unserer Praxis oder bei neu aufgetretenen Beschwerden dient zur Einordnung der Diagnosen, westlich und chinesisch. Wir besprechen mit Ihnen zusammen, welche Behandlungsmöglichkeiten und Kombinationen bei Ihrem individuellen Krankheitsbild einen sinnvollen Ansatz darstellen können. Ihre Bedürfnisse und Wünsche stehen dabei im Vordergrund.

Wir entwickeln mit Ihnen eine besonders für Sie individuell zugeschnittene Behandlung mit möglichst wenig Risiken oder Nebenwirkungen und höchstmöglichen Erfolgschancen. Dabei kann auch sehr gut gestaffelt vorgegangen werden, sodass z. B. mit der Akupunktur begonnen wird, die meist sehr gute Resultate liefert. Sollten die Beschwerden nicht ausreichend gelindert sein, können weitere Methoden kombiniert werden.

Wie können wir Ihnen helfen?

Gern besprechen wir am Telefon, ob eine weitere Diagnostik und Therapie in Ihrem Fall erfolgversprechend ist.

Sagen Sie bitte bereits vereinbarte Termine mindestens 24 Stunden vorher per Email, im Kontaktformular auf der Website oder per SMS ab, damit sie nicht verrechnet werden. 

0/5 (0 Reviews)
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner